welche gesetzliche Krankenkasse erstattet PZR?

Der Wert und gesundheitliche Nutzen der zahnärztlichen Individualprophylaxe wurde für Kinder und Jugendliche in außergewöhnlich guter Weise nachgewiesen. Die Häufigkeit von Karieserkrankungen ist massiv zurückgegangen. Aber wie sieht es mit der Individualprophylaxe und der Kostenerstattung für die regelmäßige professionelle Zahnreinigung PZR bei Erwachsenen aus? Welche gesetzlichen Krankenkassen übernehmen anteilige Kosten? mehr lesen

Diabetes und Zahnfleischentzündung

Unabhängig ob Typ I- oder Typ II-Diabetes vorliegt, prägen sich  Zahnfleischentzündungen und Abbau des Zahnhalteapparates verstärkt und schneller aus.

  • In vielen wissenschaftlichen Untersuchungen konnte gezeigt werden, dass die Tiefe der Zahnfleischtaschen zunehmen und der Knochen um den Zahn herum bei Diabetikern stärker abgebaut wird, als dies bei Gesunden der Fall ist.

Das veränderte Abwehrverhalten des Zahnfleischgewebes aufgrund der Gefäßveränderungen wird für den schnell fortschreitenden Erkrankungsprozess verantwortlich gemacht.

Sind Diabetiker durch Zuführung von Insulin oder durch bewusste Diät auf einen normalen Blutzuckerspiegel eingestellt, bilden sich die entzündlichen Veränderungen zurück.

  • Bereits stattgefundener Knochenabbau wird allerdings vom Körper nicht mehr rückgängig gemacht.

Das Vermeiden bzw. frühzeitige Therapieren des Diabetes ist also von bedeutender Wichtigkeit, um Schäden zu begrenzen.



copyright by MDZ 2017 - Impressum