welche gesetzliche Krankenkasse erstattet PZR?

Der Wert und gesundheitliche Nutzen der zahnärztlichen Individualprophylaxe wurde für Kinder und Jugendliche in außergewöhnlich guter Weise nachgewiesen. Die Häufigkeit von Karieserkrankungen ist massiv zurückgegangen. Aber wie sieht es mit der Individualprophylaxe und der Kostenerstattung für die regelmäßige professionelle Zahnreinigung PZR bei Erwachsenen aus? Welche gesetzlichen Krankenkassen übernehmen anteilige Kosten? mehr lesen

Wie finde ich einen guten Zahnarzt?

Ein guter Zahnarzt – woran erkenne ich ihn?

  • Ein guter Zahnarzt arbeitet mit der Zielsetzung, Zahnsubstanz zu schonen, also minimalinvasiv vorzugehen und eigene feste Zähne möglichst ein Leben lang zu erhalten.
  • Bei regelmäßiger Individualprophylaxe und professioneller Zahnreinigung von Kind an ist es heute ein absolut erreichbares Ziel, die eigenen Zähne bis ins hohe Alter zu erhalten und nie auf Zahnersatz oder Prothesen angewiesen zu sein. Die Lebensqualität besonders der Senioren wird dadurch in unschätzbarer Weise verbessert.

Im konkreten Behandlungsfall bemüht sich ein guter Zahnarzt darum, einen umfassenden Befund zu erheben und das Anliegen und die Lebenssituation des Patienten genau zu erfassen. Er fragt auch nach besonderen Zahnarztängsten, um ggf. besonders einfühlsam vorgehen zu können.


Eine umfassende Diagnose bezieht sich sowohl auf die Zähne selbst, aber genauso auf den Zahnhalteapparat, das Zahnfleisch, die Funktion der Kaumuskulatur und der Kiefergelenke, erfasst eventuelle Kopf- und Nackenschmerzen und ganz genau den Pflegezustand des Gebisses.

Ein guter Zahnarzt erklärt patientenverständlich den Befund, erläutert die möglichen Therapiealternativen in Bezug auf Behandlungsaufwand, Prognose und Kosten und hilft dem Patienten so, eine Therapieentscheidung zu treffen. Dieser Zahnarzt wird nicht irritiert sein, wenn sein Patient ggf. eine zweite Meinung einholen will.

Ein guter Zahnarzt wird seine Patienten durch eine Dentalhygienikerin konsequent prophylaktisch betreuen lassen und Behandlung nicht auf Schmerz- oder Notfallzahnmedizin beschränken. Ein guter Zahnarzt berücksichtigt alle Fachgebiete der Zahnheilkunde und scheut sich nicht, seinen Patienten für spezielle Behandlungen an einen Fachkollegen weiterzuleiten. Er wird auch dem gesetzlich Versicherten Patienten alle Möglichkeiten der modernen Zahnmedizin offerieren und vor Beginn der Behandlung die entstehenden Kosten mit seinem Patienten vereinbaren.

Ein guter Zahnarzt geht in seinem Arbeiten strukturiert vor und sollte auch seine Praxis und sein Team entsprechend gut strukturiert haben. Ein funktionierendes Bestellsystem ist ein ganz wesentlicher Aspekt einer Praxis. Selbstverständlich erfolgt immer eine Information des Wartenden, wenn doch mal Verzögerungen eintreten. Durch ein gut organisiertes Recallsystem werden die Patienten an die notwendigen Kontrolluntersuchungen erinnert.

Die Sauberkeit einer Praxis und das höfliche und kompetente Auftreten des Mitarbeiterstabes ist für den Patienten sehr leicht zu beurteilen und nach wie vor die Visitenkarte einer Praxis.

Der öffentlichkeitswirksame Auftritt in den lokalen Medien oder im Internet kann sehr informativ sein, ist aber häufig von Werbefachleuten erstellt und sagt nicht unbedingt etwas, über die wirkliche fachliche und menschliche Qualität eines Zahnarztes aus.

Im Gespräch mit Freunden und Bekannten wird man Hinweise auf einen empfehlenswerten Zahnarzt bekommen können, ein Bild von der Praxis muss mal sich dann schon selber machen und entscheiden, ob die oben aufgezeichneten Kriterien Berücksichtigung finden und vor allem, ob das eigene Anliegen in der Praxis und vom Zahnarzt auch wahrgenommen wird.

  • Wenn man sich bei seiner Zahnärztin oder seinem Zahnarzt nicht gut aufgehoben fühlt, sollte man sich nicht scheuen, dies anzusprechen. Letztlich muss die zwischenmenschliche Chemie zwischen Zahnarzt und Patient stimmen, wenn eine Behandlung erfolgreich sein soll.

Für die Suche nach einem spezialisierten Zahnarzt empfiehlt sich die Zahnarztsuche auf der Internetseite der Dt. Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde www.dgzmk.de


Deutsche ZahnarztauskunftTipp: Eine gute Hilfe zur Suche eines Zahnarztes oder auch anderer Einrichtungen im Gesundheitswesen bietet die Deutsche Zahnarztauskunft der DGA.



copyright by MDZ 2017 - Impressum