welche gesetzliche Krankenkasse erstattet PZR?

Der Wert und gesundheitliche Nutzen der zahnärztlichen Individualprophylaxe wurde für Kinder und Jugendliche in außergewöhnlich guter Weise nachgewiesen. Die Häufigkeit von Karieserkrankungen ist massiv zurückgegangen. Aber wie sieht es mit der Individualprophylaxe und der Kostenerstattung für die regelmäßige professionelle Zahnreinigung PZR bei Erwachsenen aus? Welche gesetzlichen Krankenkassen übernehmen anteilige Kosten? mehr lesen

individueller oder konfektionierter Zahnschutz

Körperbetonte Sportarten wie Boxen, Skateboardfahren, Hockey und manche andere Sportart bringen viel Spaß, können aber auch leicht zu Zahnverletzungen führen. 

Zahnschutzschienen gibt es konfektioniert in guten Sportgeschäften zu kaufen oder sie werden individuell beim Zahnarzt hergestellt.

Die konfektionierten Schutzschienen muss man selbst im heißen Wasser erweichen und dann dem Kiefer angepassen. Hierbei ist ein wenig Geschick erforderlich. Der Vorteil ist die Preisgünstigkeit, der Nachteil ist, dass sie häufig nicht besonders perfekt passen.

Individuell angefertigte Sportschutzschienen sind teurer. Man muss mit Kosten zwischen 200 und 350 Euro rechnen. Dafür sind diese dem Gebiss perfekt angepasst und haben wesentlich besseren Tragekomfort. Sie werden vom Zahnarzt bei spezialisierten zahntechnischen Laboratorien in Auftrag gegeben und sind in unterschiedlichen Farbstellungen oder auch transparent erhältlich.

Sportler, die nach Abschluss des Kieferwachstums ihren Sport häufig betreiben, sollten einer individuell angepassten Schiene den Vorzug geben. Für Kinder im Wachstumsalter sind die Schienen aus dem Sportgeschäft durchaus ausreichend, da die Schienen aufgrund des Wachstums häufiger erneuert werden müssen.



copyright by MDZ 2017 - Impressum