welche gesetzliche Krankenkasse erstattet PZR?

Der Wert und gesundheitliche Nutzen der zahnärztlichen Individualprophylaxe wurde für Kinder und Jugendliche in außergewöhnlich guter Weise nachgewiesen. Die Häufigkeit von Karieserkrankungen ist massiv zurückgegangen. Aber wie sieht es mit der Individualprophylaxe und der Kostenerstattung für die regelmäßige professionelle Zahnreinigung PZR bei Erwachsenen aus? Welche gesetzlichen Krankenkassen übernehmen anteilige Kosten? mehr lesen

Zahnersatz im Urlaub

Einige Länder Osteuropas werben mit preiswertem Zahnersatz im Urlaub. Deutsche Krankenkassen sind auch bereit, Festzuschüsse für im Ausland angefertigten Zahnersatz zu zahlen.

Zu bedenken ist allerdings, dass in der kurzen Urlaubszeit häufig für die eigentlich erforderlichen Vorbehandlungen wie z.B. die Sanierung des Zahnfleisches oder Wurzelbehandlungen keine Zeit bleibt. Andererseits könnte die Begehrlichkeit des ausländischen Zahnarztes auch zu einer gewissen „Überversorgung" führen, die die Prinzipien der Zahnsubstanzschonung außer Acht lässt.

  • Des weiteren gelten die Gewährleistungsrichtlinien des betreffenden Landes, im schlimmsten Falle ist auch der Gerichtsstand im Ausland.
  • Die Beseitigung nachträglich auftretender Mängel wird - wenn überhaupt - vom Hauszahnarzt nicht kostenfrei erbracht werden.
  • Eine erneute Reise an den Urlaubsort schlägt je nach Entfernung zeit- und kostenmäßig nicht unerheblich zu Buche.

Die Anfertigung von Zahnersatz im Urlaub sollte also sehr gut überlegt sein.



copyright by MDZ 2017 - Impressum